herzlich willkommen Diabetes - so gehe ich damit um




Hallo und herzlich willkommen auf der Seite Diabetes - so gehe ich damit um

 

 

Seit einigen Jahren bin ich Betroffene. Ich habe Diabetes und möchte anderen helfen, damit klar zukommen. Es ist nicht immer einfach, alle Regeln einzuhalten. Das Wichtigste ist aber, seinen Körper zu akzeptieren und auf ihn zu hören. Auch wenn das nicht immer leicht ist; man sollte immer am Ball bleiben, auch in schwierigen Zeiten.

 

 

Stress sollte man immer vermeiden, dadurch kann sich nämlich auch der Blutzuckerspiegel verändern, und dies ist nicht immer zum Guten. Die Blutzuckerwerte können schwanken und am ehesten ansteigen, dadurch kommen größere Schwankungen des Blutzuckers zu Stande. Dies ist auf lange Sicht nicht gut. Besser ist es, den Blutzuckerspiegel relativ gleichmäßig zu halten.

 

 

Den Blutzuckerspiegel kann man gut mit Ernährung stabil halten. Es ist egal, ob man mit Tabletten oder Insulin therapiert wird oder im besten Fall nur durch Ernährungsänderung den Zucker im Blut reguliert. Besonders gut geeignet sind Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten oder Produkte, die die Kohlenhydrate gleichmäßig bzw. langsam ins Blut abgeben. Eine gesunde Mischkost mit viel Gemüse und wenig Fett ist eine optimale Ernährung. Es gibt auch noch einige andere Ernährungsmethoden, die bei Diabetes verwendet werden können.

 

 

Für mich war es auch nicht besonders einfach, die Krankheit den Diabetes gleich zu akzeptieren. Es hat einige Zeit gedauert, damit klar zukommen. Einfach ist es, eine Therapie durchzuführen. Aber die Psyche musste damit auch erst mal klarkommen. Dies ist ein schwerer Schritt, mir hat es geholfen, sehr viel über Diabetes zu erfahren. Ich will mein eigener Spezialist sein. Ich kenne meinen Körper am besten, und die Unterstützung eines Diabetologen ist ratsam. Dieser kann die bestmögliche Therapie einleiten. Normale Ärzte bzw. Hausärzte können nicht alle Medikamente, die nötig sind, verschreiben, da Krankenkassen den Spezialisten vorziehen. Dies ist wichtig und auch richtig, man sollte sich immer sehr gut auskennen.

 

 

Hier auf der Seite möchte ich alle möglichen Themen rund um den Diabetes aufgreifen und sie stetig mit nützlichen und wertvollen Informationen füllen, alles, was für Sie interessant sein könnte. Für mich ist das zum Beispiel der Sport, die Ernährung, meine eigenen Gefühle und Allgemeines über Diabetes-Hilfsmittel sowie Folgeerkrankungen. Lassen Sie sich einfach überraschen, was nach und nach auf diese Seite kommt.

 

 

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern auf meiner Seite. Es lohnt sich, gelegentlich mal wieder reinzuschauen, da ich kontinuierlich weitere Texte und Beiträge auf dieser Seite veröffentlichen werde. Damit Diabetes ein bisschen verständlicher wird und eine größere Akzeptanz bei sich selbst (Diabetiker) und der Umwelt bekommt.